Hallo zusammen! 

Tach zesammen! Wohnsitz im Norden, aber Rheinländer bleibt Rheinländer. So ist das bei mir. Viele mögen das seit Jahren befürchtet haben, dass ich jetzt auch noch ein Medium habe, mit dessen Hilfe ich zu allem meinen Senf abgeben kann. Nun, lehnt Euch mal entspannt zurück: hier bekommt JEDER sein Fett weg! Nein, Spass beiseite... der andere Blog hier ist der offizielle Bandblog. Dafür schreibe ich gleich auch noch was. Dies hier ist mein Privatblog. Laut denken und so. Zu laut darf ich ja eh nicht denken, sonst platzt Einigen wieder mal der Kragen. Dann heisst es "Da ist er wieder, der böse Bernd!" Immerhin gab es ja Zeiten, da habe ich nur ein Wort posten müssen auf Facebook, und der Shitstorm der deutschen Countryszene ergoss sich über mein Facebookprofil. So weit soll es ja gar nicht kommen, wobei ich nie garantieren kann und werde, dass ich immer meine Contenance bewahren werde (können wollen). ;-) 

Ich habe gerade Fotos gelöscht von meinem Rechner. Fotos von Menschen, bei denen ich froh bin, dass sie aus meinem Leben verschwunden sind. Ebenso solche, bei denen es mir leid tut. Solche, die mich verarscht haben, als ich daneben stand. Menschen, die, mit Kamera erwischt, in Momenten meiner grossen Freude hinter meinem Rücken in Mimik, Gestik und dann auch noch verbal ihren Hass, ihre Abneigung und was sonst noch deutlich zeigen konnten. Weg damit, weg aus meinem Leben! Bleibt einfach weg und lasst mich in Ruhe! Leider, leider sind aber Kopf und Herz keine Festplatte, von der man einfach Dinge löschen kann. Warum bleiben negative Erinnerungen so lange präsent? Warum verschwinden schöne Momente schneller? 

Nun, Euch allen ein herzliches Willkommen in diesem Privatblog! Und noch etwas: Ich reagiere zwar nach wie vor auf meinen Spitznamen "Marty", und diese Website heisst auch "martywolf.de", aber ich bin Bernd, und das mehr denn je, und das ist gut so! 

Bis die Tage, und danke für Eure Zeit!