Bio

Texas Heat, ursprünglich von Bernd Wolf in Leverkusen im Jahr 1990 gegründet,  gibt es somit seit über 25 Jahren, mit Unterbrechung. Nach dem Umzug in den Landkreis Oldenburg wurde die Band um den Frontmann und seine Lebensgefährtin Elisabeth Erlemann herum neu formiert. Somit gibt es bei Texas Heat erstmals ein weibliches Mitglied, in diesem Fall nämlich die Co-Frontfrau. Mit der vorherigen Besetzung gewann die Band auch einige Auszeichnungen und brachte insgesamt drei Tonträger heraus, allesamt bestehend aus Songs aus der Feder von Bernd Wolf. Er gilt auch als einer der größten Experten Europas, was die Musik von Johnny Cash angeht. Seit 2012 bringt die Band ja zusätzlich zum regulären Repertoire auch ein Johnny Cash Tribute Programm mit dem Namen “PureCASH” auf die Bühne. 

Modern Country und Texas Country, das ist die musikalische Welt von Texas Heat heute. Dazu kommen natürlich die Songs der bisherigen Tonträger sowie die neuen Songs der aktuellen EP, die spätestens Anfang 2018 erscheinen wird.

Elisabeth Erlemann, die erste Frau in der Band, bringt mit ihrer grandiosen Stimme weitere gesangliche Klasse mit. Sowohl mit ihren Solostücken als auch im Duett mit ihrem Partner Bernd Wolf ist sie mehr als nur ein Farbtupfer auf der Bühne von Texas Heat. Sie ist vielmehr eine weitere Persönlichkeit, die mit ihrer Bühnenerfahrung massiv dazu beiträgt, daß die aktuelle Besetzung deutlich besser ist als alle bisherigen Formationen.

Jens Lükermann liefert am Bass endlich das Fundament, das der Band so lange gefehlt hatte. Gunnar Olsen an den Drums steuert zusätzlich eine weitere Harmoniestimme bei.

Texas Heat is back!

Besetzung: 

Bernd Wolf – Lead Vocals, Electric & Acoustic Guitar 
Elisabeth Erlemann – Lead- & Backing Vocals, Rhythm Guitar 
Jens Lükermann – Bass 
Gunnar Olsen – Drums, Backing Vocals